Warenkatalog

Unsere vorteile

Herstellung von Kartoffelflocken und Anbau von Kartoffeln, Lupinen, Weizen, Raps.
20
Mehr als 20 Jahre Zusammenarbeit mit den größten Herstellern weltweit, seit 1999
20
Mehr als 20 eigene fruchtbare Felder für den Kartoffelanbau
60000
Mehr als 60.000 Tonnen Kartoffeln werden in eigenen Kartoffelspeichern geerntet
3000
Mehr als 3000 Unternehmen in Russland und der Welt vertrauen auf unsere Erfahrung

Über das Unternehmen

Wenn Sie sich entscheiden, die Samen von Kartoffeln für die Pflanzung auf dem Grundstück oder auf dem Feld zu aktualisieren, dann gibt es die ersten drei Reproduktionen, die für Sie geeignet sind. Fachleute für den Anbau von Kartoffeln wissen, dass Reproduktionen unter dem dritten ihre Qualitäten verlieren, anfällig für Krankheiten sind und als Sorte degenerieren. Sie gehören zu den Samen der Massenproduktion und werden nicht für die Pflanzung verwendet.

Für diejenigen, die ein Gewächshaus (und besser eine Perücke) und ein wenig freie Zeit haben, ist die Methode, Miniklubne aus Samen zu züchten, geeignet. Das ist natürlich mühsame Arbeit. Aber jene Gärtner, die es geschafft haben, Knollen aus Samen zu wachsen, spürten den Unterschied.

Aktualisieren Sie das Pflanzmaterial mindestens einmal in 4-5 Jahren, sonst degeneriert, wird es nicht mehr die gewünschte Ernte bringen, sondern nur die Ressourcen für seine Kultivierung erhöhen.

Нажмите для звонка